STRAHLEN

Sauber, aufgeraut oder glänzend – Sie haben die Wahl!

Von Reinigung bis plastische Verformung

Eine Nachbearbeitung mittels Strahlen dient nicht nur der Reinigung eines Gussprodukts. Je nach Wahl des Strahlmittels reicht das Anwendungsspektrum bis zur Optimierung der Oberflächenbeschaffenheit eines Werkstücks oder zu dessen plastischer Verformung.

Metallstrahlen, Korundstrahlen & Glasperlenstrahlen

Eine häufig verwendete Reinigungsmethode – vor allem dann, wenn es um grobe Verunreinigungen geht – ist das Metallstrahlen. Das Gussprodukt wird dabei mit Stahlkugeln beschossen, um Rückstände aus dem Gießprozess wie Sand oder Zunder zu beseitigen.

Weitaus abrasiver als Metallstrahlen wirkt das Korundstrahlen: Das scharfkantige Strahlmittel Korund – kristallisiertes Aluminiumoxid – raut die dabei zusätzlich auf Oberfläche auf.

Glasperlenstrahlen kommt zum Einsatz, wenn eine besonders schonende Nachbearbeitung gefordert ist. Eine Behandlung mit kleinen Glasperlen kann sogar eine polierende Wirkung herbeiführen.
Ein möglicher Effekt des Glasperlenstrahlens ist zudem die Erzeugung einer Eigenspannung im Gussteil. Diese wird durch eine plastische Verformung mittels Bestrahlung mit Glasperlen erzeugt und dient zur Erhöhung der Festigkeit sowie Beständigkeit eines Bauteils.

Erfahren Sie mehr über unsere Nachbehandlungen!

Besuchen Sie auch die folgenden Seiten und erfahren Sie mehr über unsere Methoden der Nachbehandlung! Unser kompetentes Team steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.

  • Beeinflussung der Eigenschaften und damit der Qualität eines Gussteils mittels thermischer Verfahren von Härten bis Spannungsarmglühen

Unsere Leistungen
Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter
+49 (0) 3425 – 89 53 0
Wir beraten Sie gerne!

Aktuelles

CastForge 2022

Treffen Sie uns auf der CastForge – der Fachmesse für Guss- und Schmiedeteile mit Bearbeitung – vom 21. bis 23. Juni auf der Messe Stuttgart! Sie finden uns in Halle 5 an Stand 5C44.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Call Now Button