Einträge von Gießerei Wurzen

Ein Vorstandsvorsitzender in unseren Reihen

Seit Mitte 2018 ist die Gießerei Wurzen GmbH Mitglied in der Standortinitiative Wurzen und Wurzener Land e.V. (www.standortinitiative-wurzen.de). Die Standortinitiative bringt mit Ihren Projekten und Veranstaltungen in und um Wurzen immer wieder neue Impulse zur Stärkung des Wurzener Landes hervor. Dabei haben sich unter anderem zwei Formate besonders etabliert, die einen konstruktiven und kontinuierlichen kommunikativen […]

Rezertifizierung nach ISO 9001:2015

Die nächste Prüfung des Managementsystems stand an. Nach der erfolgreichen Zertifizierung durch den DNV und die DB AG (HPQ) erfolgte im September das dritte Audit in diesem Jahr. Die Rezertifizierung nach ISO 9001:2015 forderte für mehr als fünf spannende Tage die Aufmerksamkeit aller Beteiligten. Der Prüfer war sehr gründlich, hat Verbesserungspotenzial aufgezeigt, aber keine Abweichungen […]

Wir verabschieden einen tollen Menschen

Die Schnelllebigkeit in unserer Gießerwelt geht weiter. Die Betriebsruhe ist noch nicht lange her, der Start in das neue Geschäftsjahr geschafft, die Tage der Industriekultur Leipzig mit vielen Besuchern vorbei (https://www.industriekulturtag-leipzig.de/), da steht ein Abschied an. Wir verabschieden (ungern) Herrn Rene Walter. Die Geschäfts- und Produktionsleitung der Gießerei Wurzen GmbH, sowie alle Mitarbeiter bedanken sich […]

ATSV-Firmencup 2023

Zunächst vielen Dank für die Unterstützung am Turnier, sowohl von den Spielern als auch von den jubelnden Fans. Die Stimmung war toll, das Wetter ebenso. Auf bestens vorbereitetem Rasen traten 10 Mannschaften am Samstag gegeneinander an. Alle Spieler waren hochmotiviert. Die anderen Mannschaften waren mit erfahrenen Spielern und Stars wie dem jungen Ronaldo (siehe Bild […]

Geschäftsjahresausklang

Das Geschäftsjahr 2022/2023 verging gefühlt super schnell. Es war doch gerade erst Frühling mit den zwei erfolgreichen Auditierungen nach Llyods Register und der DB AG. Mit einem kleinen Grillfest ließen wir das Geschäftsjahr ausklingen und starteten in die Betriebsruhe. Diese ist für alle externen Firmen jedes Jahr eine Herausforderung, aber auch für unsere eigene Instandhaltung […]

We want you!

Noch knapp 4 Monate bis zum neuen Ausbildungsstart im September 2023! Also seid schnell und bewerbt euch jetzt für eine Ausbildung zum Gießereimechaniker (m/w/d) – Fachrichtung Handformguss oder Schmelzbetrieb! Oder für den Modellbau … Ein paar Plätze haben wir noch frei.. #formdirdeinezukunft

Neues Jahr – neues Audit!

Erneut wurde das Team der Gießerei Wurzen GmbH einem „Stresstest“ unterzogen. Die Auditierung nach Lloyd‘s Register of Shipping begann im Dezember 2022 und ist im Januar 2023 erfolgreich beendet. Seit 1993 ist das Unternehmen damit ununterbrochen qualifiziert, Gussteile für die maritimen Anwendungen herzustellen. Wir danken allen Mitarbeitern für diesen Erfolg. Nächste Herausforderung? Die HPQ für […]

DNV (Germanischer Lloyd) Zertifizierung

Das Team der Gießerei Wurzen GmbH freut sich, nun auch die Voraussetzungen für die erfolgreiche Zertifizierung durch die DNV (Germanischer Lloyd) zu erfüllen. Die DNV (Germanischer Lloyd) Zertifizierung ist neben den Zertifizierungen nach DIN ISO 9001:2015, Lloyd`s Register EMEA und HPQ für Schienenfahrzeuge ein weiterer Beleg für die erfolgreiche Umsetzung von tragfähigen und zielorientierten Management- […]

Berufsorientierung TdI 2022

Am 28.06.2022 hatten wir in einer Sitzung mit der Standortinitiative Wurzen e.V. bezüglich der Tage der Industriekultur die Anregung, diese Woche für die Information von Schülerinnen und Schülern hinsichtlich der Berufsorientierung zu nutzen. Wir halten das für einen lohnenswerten Start, um die Tage der Industriekultur stärker für die Berufsorientierung gemeinsam mit den Oberschulen und Gymnasien […]

Messe CastForge in Stuttgart: 21.-23.06.2022

Nach einer erfolgreichen Premiere vor vier Jahren, präsentierte sich die Messe CastForge auch dieses Jahr erfolgreich auf dem Messegelände in Stuttgart zwischen dem 21. und 23. Juni 2022. Im Vergleich zur Erstveranstaltung hatte sich die Zahl der Aussteller diesmal mehr als verdoppelt (323 Unternehmen), wobei mehr als 68 Prozent von ihnen aus dem Ausland kamen. […]